Ascheberger Sprüch

Die schönsten Mundartgedichte von Gustav Trockenbrodt.

Gustav Trockenbrodt gilt als der bekannteste Mundartdichter unserer Region. In seinen humorvollen und hintersinnigen Gedichten beschreibt er seine Heimatstadt und deren Umgebung. Er schaute seinen Landsleuten genau „aufs Maul“ und beschrieb auf unnachahmliche Weise das Leben der einfachen Leute, aber auch die Eigenheiten des Bürgertums.

Mit humorvollen Gedichten wie „Die Wermche“ machte er die Aschaffenburger Mundart weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt.

BESTELLFORMULAR  ::  ZURÜCK